Frauen begegnen Frauen

Am 1. Juli 2009 wurde gemeinsam mit der damaligen Frauenlandesrätin Dr.in Bettina Vollath die 9. Frauen- und Mädchenberatungsstelle in der Steiermark eröffnet. Durch Beratung und Information sollen Frauen und Mädchen aus Graz-Umgebung dabei unterstützt werden, Lebenssituationen zu verbessern. Dieser Schritt ging in Richtung anderer Bundesländer in Österreich, die flächendeckende Beratungsangebote aufweisen.

 

Frauen und Mädchen finden in der Frauenberatungsstelle Weitblick unbürokratisch und schnell Unterstützung in unterschiedlichsten Bereichen. Weitblick arbeitet mit einem großen Netzwerk aus Expertinnen zusammen – so finden wir gemeinsam Lösungen für Ihre Fragestellungen. Wir beraten lösungsorientiert!

Unser Team bietet Information, Beratung und Unterstützung bei psychosozialen, rechtlichen, gesundheitlichen, frauenspezifischen Fragen, Themen und Problemen.

Unser Angebot ist kostenlos, vertraulich und anonym


Unsere Philosophie

Ausgehend von einem ganzheitlichen Ansatz sollen die Beratungs-, Begleitungs- und Informationsangebote in Richtung Empowerment (selbstbestimmtes Leben), Chancengleichheit und (gesellschaftliche) Gleichbehandlung sensibilisieren. Ziel ist die Stärkung der Eigenverantwortlichkeit. Frauen werden außerdem darin unterstützt, aktiv und gleichberechtigt am Bildungs- und Arbeitsmarkt teilzunehmen sowie ihre aktuelle Lebenssituation bewältigen zu können und gesellschaftlich integriert zu werden. Durch entsprechende Information und Öffentlichkeitsarbeit (regelmäßiges Vorstellen und Hinweisen auf die Angebote der Beratungsstelle in Gemeinde- und Regionalzeitungen) sowie Bewusstseinsarbeit soll die Bevölkerung im Allgemeinen auf frauenspezifische Themen aufmerksam und hellhörig gemacht werden.


Unser Angebot

In der Frauen- und Mädchenberatungsstelle – Verein Weitblick erhalten alle Frauen und Mädchen (unabhängig von Alter, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund,…) Unterstützung in Krisen und belastenden Lebenssituationen durch juristische und psychosoziale Beratung. Im Mittelpunkt stehen dabei die Stärkung des Selbstvertrauens sowie das Herausfinden und Fördern persönlicher Ressourcen in Hinblick auf ein selbstbestimmtes Leben.

 


Wir informieren und beraten Sie gerne in folgenden Bereichen:

Überforderung, belastende Lebenssituation
Beziehung:
Ehe, Partnerschaft, Trennung, Scheidung,…
Psychische Gesundheit: Ängste, Depression, Burn-out, Sucht,…
Physische Gesundheit: Behinderung, Schwangerschaft, …
Kinder: Ablösung, Erziehung, Obsorge, Schule,…
Gewalt: körperliche, seelische und sexuelle Gewalt, Missbrauch, Mobbing,…
Armut: Schulden, finanzielle Beratung,…
Arbeit
Bildung
Migration
Sexualität
Sonstige Fragen und Themen


Rufen Sie uns an

Hier klicken


Finanzierung

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle wird von Land, Bund und einigen umliegenden Gemeinden finanziert.

Dadurch ist es uns möglich, unser Angebot kostenlos zu halten und alle Frauen und Mädchen zu erreichen.


Zudem besteht die Möglichkeit, unsere Arbeit durch Spenden zu unterstützen:
Frauen- und Mädchenberatungsstelle – Verein Weitblick
Steiermärkische Bank und Sparkassen AG
IBAN: AT432081500004946653
BIC: STSPAT2GXXX